Hypnose oder Tiefenentspannung

 

Ziel der Hypnose ist die Lösung von verankerten Blockaden im Unterbewusstsein

Hypnose ist eine wunderbare Methode um zu begreifen und zu verstehen warum das

Problem überhaupt entstanden ist.

  

Was ist Hypnose eigentlich? Es hat nichts mit schlafen, bewusstlos oder willenlos zu tun.

Hypnose oder auch Tiefenentspannung ist ein natürlicher Zustand und bereits aus dem Alltag bekannt, wie z. B. die Zeit vor dem Einschlafen oder beim Erwachen, Filme schauen, lesen.

 

Während der Hypnose befindet sich die/der zu Behandelnde in einem verändertem Bewusstseinszustand, in einer sog. Tiefenentspannung von Geist und Körper.

In diesem Zustand wird das vorab besprochene Thema angegangen.

 

 Hypnose hilft bei                                             

  • Allergien                                                             
  • Angstzustände                                                  
  • Bettnässen                                                        
  • Depressionen                                                    
  • Energielosigkeit                                                 
  • familiären Problemen                                         
  • mangelndem Selbstvertrauen                                                     
  • negativen Gedanken                                           
  • Phobien                                                              
  • Probleme mit Über- oder Untergewicht              
  • Prüfungsangst                                                     
  • Raucherentwöhnung
  • Schmerztherapie
  • Schwierigkeiten in der Schule und mit Lernen
  • Stimmungsschwankungen
  • Stress
  • Trauerarbeit
  • Traumas
  • Trennungen

 

 

   Berufstätige können auch gerne abends ( letzter Termin 18.30 ) oder samstags in eine 

   Behandlung kommen.